Dr. Laszlo Sarkady

 



Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich bei Ihnen als ärztlicher Nachfolger von Fr. Dr. H. Klein in der Ordination im Gesundheitszentrum Leonhofen vorstellen!

Ich habe die Zusatzausbildung „Naturheilkunde“ parallel zum human-medizinischen Studium an der Ludwig Maximilian Universität in München absolviert und arbeite mit diesen Methoden schon seit Jahrzehnten.

Die gut bewährten Therapien von Fr. Dr. H.Klein werde ich mit meinem auch seit vielen Jahren eingesetzten komplementär-medizinischem Verfahren erweitern und fortsetzen.

Je nach Bedarf und individueller Situation besteht die Möglichkeit die sogenannte schulmedizinische Therapie und Diagnostik in Kombination mit den Naturheilverfahren einzusetzen.

Die folgenden Verfahren werden öfters zusätzlich zu den bereits etablierten und bewährten Methoden in Erwägung gezogen:

Infusionstherapie durch die dunkelfeldmikroskopische Blutanalyse:

  • hier wird mittels mikroskopischer Blutanalyse bei den roten Blut- und Gewebezellen nach schädigenden Parasiten gesucht.Diese können auf der zellulären Ebene ein Sauerstoffdefizit bewirken und dadurch einen Stoffwechsel-Schieflage fördern. Dies ist eine häufige Ursache von Müdigkeit, Abgeschlagenheit, ev. auch Depressionen und somatoformische Störungen. Weiters können dadurch Gewebsverschlackungen und immunologische Anfälligkeiten gefördert werden. Dadurch wird die Entstehung von Krankheiten begünstigt. Bei dieser Behandlung entsteht auf der zellulären Ebene durch die wiedereinsetzende, vermehrte Zirkulation von mittlerweile "normal" mit Sauerstoff beladenen roten Blutzellen eine "Verjüngungskur ".

Neuraltherapie:

  • Körpereigene Regenerationsprozesse werden oft durch verschiedene Störfelder behindert. Bei dieser Therapie wird danach gesucht und dann werden diese neutralisiert.

Ohr -, Körper -, Kopf – und auch gegebenenfalls Mund-Akupunktur

  • Dabei werden mit Pulsdiagnostik nach Noggie die aktiven Akupunkturpunkte genau lokalisiert.

Elektroakupunktur nach Voll (EAV):

  • Ist eine feinelektronische Akupunktur zum Testen der Meridiane.

Chirotherapie, Craniosakraltherapie

Klassische und klinische Homöopathie

Hämatogene Oxidationstherapie - HOT

  • Durch die Blutanreicherung mit Sauerstoff und Ozon werden die Durchblutung, die Stoffwechselregeneration und die Immunfunktion gefördert.

Frischzellentherapie:

  • Hier werden die Regeneration und der Zellaufbau angeregt.

Aderlass

Misteltherapie

 

Mehr Informationen (PDF) >>